top of page

Datenschutzbestimmungen

Unsere Geschäftsbedingungen

Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise für das Gewinnspiel ingenieursakademie.de


Das Gewinnspiel wird von der ingenieursakademie.de, nachfolgend „Veranstalter“ genannt, durchgeführt und veranstaltet. Die Teilnahme am Gewinnspiel richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Bei Fragen zum Gewinnspiel wenden Sie sich bitte an das Social Media Team von Ingenieursakademie.de unter info@ingenieursakademie.de. Weitere Kontaktmöglichkeiten finden sich auch im Impressumsbereich der Homepage und der Facebookseite des Veranstalters.



Facebook Disclaimer

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist allein der Veranstalter. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stellen die Teilnehmer:innen Facebook von jeder Haftung frei. Teilnehmer:innen können gegenüber Facebook keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel entstehen.

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind ausschließlich an den Veranstalter zu richten.


Ablauf des Gewinnspiels

Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 24.01.2023, 20.00 Uhr bis zum 30.06.2023, 23.59 Uhr. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer online die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.


Teilnahme/Kosten

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist die Beantwortung der gestellten Fragen sowie das vollständige Ausfüllen und Absenden des Teilnahmeformulars notwendig. Zudem ist die Einwilligung in die  werbliche Ansprache durch den in der Einwilligungserklärung genannten Kooperationspartner per Telefon notwendig. Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zum Zwecke der werblichen Ansprache stellen daher die vertragliche Gegenleistung, für die  ansonsten unentgeltliche Berechtigung zur Teilnahme, dar.


Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Verspätete oder zum Zeitpunkt der Auslosung zurückgezogene Teilnahmen werden als ungültig betrachtet bzw. nicht berücksichtigt.

Pro Teilnehmer:in nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Es ist untersagt, mehrere Email-Adressen oder mehrere Profile zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.


Teilnahmeberechtigte
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.


Sollten Teilnehmer:innen in ihrer Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung des gesetzlichen Vertreters.


Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen und Mitarbeiter:innen des Veranstalters sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.


Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Folgende Gewinne werden vergeben: 1x Microsoft Surface + eine personalisierte Ingenieurs-Überraschungsbox (Gesamtwert 800€)


Die Ermittlung der Gewinner erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmer:innen. Ist das Gewinnspiel mit einer Aufgabe verknüpft, kommen ausschließlich diejenigen Teilnehmer:innen in die Verlosung, welche die Aufgabe korrekt durchgeführt haben.


Der/die Gewinner:in wird über den persönlichen Facebook-Account über den Gewinn informiert. Zusätzlich werden die Facebook-Namen des/der Gewinner:in auf der Facebook-Gewinnspielseite des Veranstalters veröffentlicht. Der/die Gewinner:in haben nach Bekanntgabe des Gewinns 14 Tage Zeit auf die Nachricht des Veranstalters direkt zu antworten. Läuft diese Frist ab, verfällt der Gewinn und es wird ein/e neue/r Gewinner:in durch das gleiche Zufallsprinzip ermittelt.


Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den/die Gewinner:in oder an den gesetzlichen Vertreter des in der Geschäftsfähigkeit eingeschränkten Gewinners. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Eine unentgeltliche Weitergabe des Gewinns ist nicht gestattet.


Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Veranstalter. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des/der  Gewinners/Gewinnerin. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der/die Gewinner:in selbst verantwortlich.


Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen nach freiem Ermessen zu beenden oder abzubrechen. Aus einer vorzeitigen Beendigung können die Teilnehmer:innen keine Erfüllungs- oder Schadensersatzansprüche herleiten. Die Teilnehmer:innen werden über die vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels an geeigneter Stelle informiert.


Haftung

Die Haftung des Veranstalters im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels gleich aus welchem Rechtsgrund ist ausgeschlossen.


Dies gilt nicht bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit und/oder bei der Verletzung von Kardinalspflichten. Kardinalspflichten sind wesentliche Vertragspflichten, bei deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet ist und deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Bei nicht vorsätzlicher und nicht grob fahrlässiger Verletzung von Kardinalspflichten im Sinne der beiden vorstehenden Sätze ist der Umfang auf den Ersatz des typischen und bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schadens begrenzt. Die vorstehenden Haftungsbegrenzungen gelten nicht, sofern der Veranstalter zwingend haftet, insbesondere für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.


Der Veranstalter haftet nicht für den Verlust, die Beschädigung oder den zufälligen Untergang des Gewinns auf dem Versandweg, sondern nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden. Ist der Gewinn mit einem Sach- oder Rechtsmangel behaftet, so ist der Veranstalter nur dann verpflichtet, der/dem Gewinner:in den daraus entstandenen Schaden zu ersetzen, wenn der Veranstalter den Mangel arglistig verschwiegen hat. Überdies hat die/der Gewinner:in keine weitergehenden Rechte wegen Sach- oder Rechtsmängeln an dem Gewinn oder Anspruch auf Schadensersatz.


Jede Haftung des Veranstalters für das Bestehen der technischen Voraussetzungen der rechtzeitigen Teilnahme am Gewinnspiel (ständiger Zugang und Funktionsfähigkeiten der Internetseiten, auf denen die Teilnahme möglich ist oder der Versendung des Gewinns) ist ausgeschlossen.

 
Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Die Teilnehmer:innen versichern, dass die von ihnen gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname sowie die Telefonnummer wahrheitsgemäß und richtig sind. Die Teilnahme ist nur mit Mitteilung der korrekten persönlichen Daten möglich.


Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der/die Gewinner:in mit der Veröffentlichung seines Facebook-Namens in der vom Veranstalter genutzten Facebook-Gewinnspielseite auf Facebook einverstanden. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel willigen die Teilnehmer:innen ein, dass sie nach Beendigung der Verlosung durch den Kooperationspartner des Gewinnspielveranstalters, das Unternehmen Horbach, telefonisch unter der angegebenen Telefonnummer zum Thema Finanzplanung informiert und beraten werden.


Die Teilnehmer:innen können ihre erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu kann der Veranstalter per E-Mail an info@ingenieursakademie.de oder über die im Impressum angegebenen Kontaktdaten kontaktiert werden. Die Teilnehmer:innen erhalten nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten umgehend gelöscht.


Die Teilnehmer:innen haben gegenüber dem Veranstalter folgende weitere Rechte hinsichtlich der sie betreffenden personenbezogenen Daten:


    Recht auf Auskunft,

    Recht auf Berichtigung oder Löschung,

    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

    Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

    Recht auf Datenübertragbarkeit.


Den Teilnehmer:innen steht zudem das Recht zu, sich bei einer Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren.


Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Zum Zwecke der werblichen Ansprache werden die Daten nur solange gespeichert, wie die Ansprache gewünscht ist. Bitte beachten Sie die weiteren Hinweise zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten unter www.ingenieursakademie.de


Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Anwendbares Recht

Die Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen dem Veranstalter und den Teilnehmer:innen unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss dessen Kollisionsregeln und des UN-Kaufrechts. 


Streitbeilegung

Hinweis gemäß §36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG): Der Veranstalter wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des deutschen Verbraucherstreitbeilegungsgesetztes (VSBG) teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.


Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.


Viel Glück und Erfolg wünscht das Team von ingenieursakademie.de

bottom of page